Was ist das beste Alter, um zufällige Orbitalschleifer zu kaufen?

es hängt davon ab, was Sie wollen. Betrachten Siezudem den led funk dimmer 230v Testbericht.

Für Anfänger: Es ist am besten, Orbital Sander zum ersten Mal zu kaufen, es ist eines der billigsten. Aber seien Sie nicht dumm, auch wenn Sie sehr billig auf dem Markt sind, müssen Sie immer noch für den Versand bezahlen, wenn Sie mehr als eine bestellen, oder Sie werden am Ende für den Versand des Orbital Sander bezahlen. Und der Orbital Sander ist sehr zerbrechlich. Dies ist ein kleiner Fehler, den Sie in der Zukunft machen können. Die beste Wahl für Anfänger sind die Orbitalschleifer, die bereits da draußen sind: Es gibt mehrere Unternehmen, die diese anbieten. Nach meiner Erfahrung sind diese Orbitalschleifer viel billiger als sie online zu kaufen. Zum Beispiel, für ein paar Euro erhalten Sie eine sehr gute Qualität Schleifaufbau für ein oder zwei Kilo Sand und Sie werden mit ihm für mehrere Stunden oder sogar Tage zu arbeiten bekommen. Es gibt auch sehr gute Preise für diese Schleifer, und in den meisten Fällen werden Sie Geld sparen, indem Sie sie in lokalen Geschäften kaufen. Darüber hinaus sind die Schleifer aus sehr schweren Materialien, und Sie brauchen einen sehr schweren Bohrer, um sie zu fahren und Sie brauchen sehr starke Nägel, um sie von einer Decke oder anderen starken Objekten zu hängen.

Um meine Gedanken zu erklären, habe ich beschlossen, ein wenig in den Hintergrund des Prozesses der Herstellung von Orbitalschleifern zu gehen. Meiner Meinung nach sind dies die besten Orbitalschleifer, die heute auf dem Markt hergestellt werden. Zunächst möchte ich Ihnen sagen, dass viele der Orbitalschleifer, die von einer Firma namens "Rover Sanders" hergestellt werden, aus "Perlenbrett" hergestellt werden - einer Art Material aus dicken Sand- oder Betonschichten. Das Problem ist, dass dieses Material wirklich schwach ist und wenn Sie zu tief in sie bohren, werden Sie ein unangenehmes Ergebnis haben. Die "SandBars", die wir anbieten, sind anders. Sie sind eine Art "Höhlenschleifer", und sie verwenden einen speziellen Zement, der aus Holzspänen hergestellt wird, die als Mörtel verwendet werden. Dieses Material ist stark und die besten Orbitalschleifer, die ich verwendet habe, werden mit diesen "Höhlenschleifern" hergestellt. Der Grund, warum ich die Verwendung der "Höhlenschleifer" empfehlen, ist, dass sie viel billiger zu machen sind als der "Perlenbrett" Typ. Ich habe auch festgestellt, dass diese "Höhlenschleifer" nicht so lange dauern, wenn Sie zu viel Sand verwenden, und sie funktionieren am besten in sehr kleinen Löchern. Wie verwende ich zufällige Orbitalschleifer? Der Grund, dass ich diese empfehle, ist, dass, wenn Sie eine große Anzahl von Orbitalschleifer auf einmal machen wollen, dann sollten Sie wahrscheinlich die "Beadboard" Typ Schleifer bekommen. Darüber hinaus müssen Sie nicht mehr als zwei Dutzend Schleifer auf einmal zu machen, weil sie ganz gut dauern, wenn Sie sie nur einmal verwenden. Die "Höhlenschleifer" können auch für einen Bruchteil der Kosten der "Perlenbrett"-Schleifer hergestellt werden. Sie können sie in verschiedenen Größen erhalten. Die "Höhlenschleifer" kommen mit Anweisungen, wie man sie mit Schleifpapier macht, was eine sehr gute Idee ist. Wenn Sie jedoch eine andere Art von Schleifpapier verwenden, müssen Sie einen speziellen "Perlenbrett"-Schleifer erstellen. Es gibt keine Notwendigkeit, die neue zu kaufen. Ich werde versuchen, bald ein Video zu machen, so dass Sie sehen können, wie einfach es ist, die "Perlenbrett" Schleifer zu machen. Für den Moment, überprüfen Sie einfach dieses Video:Hier ist mein Lieblingsbild der ersten Reihe von Schleifmaschinen:Dies sind die einzigen drei Bilder, die ich von den Schleifern in ihrer Holzbasis habe.